Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Oberlandesgericht Hamm
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 24.01.2006
Aktenzeichen: 27 U 159/05

Schlagzeile:

Direktversicherung, Bezugsrecht, Absonderung, Insolvenz, Geschäftsführer

Schlagworte:

Absonderung, Bezugsrecht, Direktversicherung, Geschäftsführer, Insolvenz

Wichtig für:

Kurzkommentar:

Hat die Gesellschaft in der zu Gunsten ihres Geschäftsführers abgeschlossenen Direktversicherung für ihn nur ein widerrufliches Bezugsrecht begründet, steht diesem vor Eintritt des Versicherungsfalls in der Insolvenz der Gesellschaft kein Aussonderungsrecht an den Rechten aus dem Versicherungsvertrag zu (im Anschluss an BAGE 92, 1 und BGH, NJW 2002, 3253; entgegen BGH, ZIP 2005, 1373 sowie BGH, ZIP 2005, 1836)

Die Audio-CD von NWB

zur Suche nach Steuer-Urteilen