Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 15.01.2002
Aktenzeichen: IX R 21/98

Vorinstanz:

FG Hessen
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 28.01.1998
Aktenzeichen: 2 K 2782/97

Schlagzeile:

Sonderabschreibungen beim Eintritt in eine Grundstücksgemeinschaft

Schlagworte:

Anspruchsberechtigung, Fördergebiet, Gesellschafterwechsel, Sonderabschreibung

Wichtig für:

Gewerbetreibende

Kurzkommentar:

§ 1 Abs. 1 Satz 2 des Fördergebietsgesetzes (FöGbG) schließt nur für von der Gemeinschaft selbst durchgeführte Investitionen aus, dass die der Gemeinschaft angehörenden Steuerpflichtigen Sonderabschreibungen in Anspruch nehmen können. Wird dagegen ein Steuerpflichtiger durch eine von ihm vorgenommene Investition erst Gemeinschafter, steht § 1 Abs. 1 Satz 2 FördG einer Förderung dieser Investition nicht entgegen.

Die Audio-CD von NWB

zur Suche nach Steuer-Urteilen