Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 26.02.2002
Aktenzeichen: IX R 20/98

Vorinstanz:

FG Berlin
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 11.11.1997
Aktenzeichen: 5105/96

Schlagzeile:

Bei geschlossenem Immobilienfonds mindern Provisionsnachlässe durch Eigenkapitalvermittler die Anschaffungskosten der Immobilie

Schlagworte:

Agio, Anschaffungskosten, Eigenkapital, Feststellungsverfahren, Geschlossener Immobilienfonds, Nachlass, Provision, Sondereinnahme, Werbungskosten

Wichtig für:

Kapitalanleger

Kurzkommentar:

Provisionsnachlässe, die der Eigenkapitalvermittler Fonds-Gesellschaftern gewährt und die keine besonderen, über die Beteiligung am geschlossenen Fonds hinausgehenden Leistungen der Gesellschafter abgelten, mindern die Anschaffungskosten der Immobilie i.S. des § 255 Abs. 1 Satz 3 HGB, und zwar auch dann, wenn der Eigenkapitalvermittler auf das von den Gesellschaftern zu erbringende Eigenkapital direkt an den Fonds leistet.

Die Audio-CD von NWB

Hinweis: Für die steuerrechtliche Qualifizierung der Rückflüsse kommt es nach der Entscheidung des Bundesfinanzhofs nicht darauf an, ob das Finanzamt die betreffenden Provisionen als Anschaffungskosten behandelt oder als Werbungskosten abgezogen hat.

zur Suche nach Steuer-Urteilen