Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesministerium der Finanzen
Art des Dokuments: BMF-Schreiben
Datum: 14.01.2002
Aktenzeichen: V A 4 - S 0062 - 1/02

Schlagzeile:

Änderung des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO)

Schlagworte:

Abgabenordnung, Änderung, Anwendungserlass, Bekanntgabe, Besteuerungsverfahren, Betriebsübernahme, Haftung, Hinterziehungszinsen, Steueranmeldung, Steuerbescheid, Steuerfestsetzung, Steuergeheimnis, Vertrauensschutz, Zuständigkeit

Wichtig für:

Alle Steuerzahler

Kurzkommentar:

Durch das BMF-Schreiben wird der Anwendungserlass zur Abgabenordnung vom 15. Juli 1998 in folgenden Punkten geändert: Die Regelungen zu § 19 (Zuständigkeit), zu § 30 (Steuergeheimnis), zu § 75 (Haftung des Betriebsübernehmers), zu § 122 (Bekanntgabe), zu § 156 (Absehen von Steuerfestsetzung), zu § 167 (Steueranmeldung), vor §§ 172 - 177 (Änderung von Steuerbescheiden), zu § 176 (Vertrauensschutz bei Änderung von Steuerbescheiden), zu §§ 179 und 180 (gesonderte Feststellung von Besteuerungsgrundlagen) und zu § 235 AO (Hinterziehungszinsen) wurden aktualisiert und - zum Teil - umfassend ergänzt.

Die Audio-CD von NWB

Hinweis: Der Anwendungserlass zur Abgabenordnung wurde in jüngster Zeit durch folgende BMF-Schreiben geändert:
- 1. Juli 2002 (Aktenzeichen IV A 4 - S 0062 - 11/02)
- 14. Januar 2002 (Aktenzeichen IV A 4 - S 0062 - 1/02)
- 18. Oktober 2001 (Aktenzeichen IV A 4 - S 0062 - 11/01)
- 6. August 2001 (Aktenzeichen IV A 4 - S 0062 - 7/01)
- 22. Dezember 2000 (Aktenzeichen IV A 4 - S 0062 - 7/00)
- 27. September 2000 (Aktenzeichen IV A 4 - S 0062 - 5/00)

zur Suche nach Steuer-Urteilen