Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 25.06.2002
Aktenzeichen: IX R 10/98

Vorinstanz:

FG Berlin
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 18.12.1997
Aktenzeichen: IV 73/95

Schlagzeile:

Erhöhte Absetzungen nach dem Berlin-Förderungsgesetz für einzelne, sachlich abgrenzbare Modernisierungsmaßnahmen

Schlagworte:

Abschluss, Abzugszeitpunkt, Berlinförderung, Katalogmaßnahme, Modernisierung

Wichtig für:

Vermieter

Kurzkommentar:

Erhöhte Absetzungen nach dem Berlin-Förderungsgesetz (§ 14b Abs. 1 BerlinFG 1987) für eine einzelne Modernisierungsmaßnahme i.S. des § 14b Abs. 3 BerlinFG 1987, die Teil einer einheitlichen, mehrere Modernisierungsmaßnahmen umfassenden Baumaßnahme ist, sind nicht erst nach Beendigung aller geplanten Arbeiten, sondern bereits nach Fertigstellung der einzelnen, sachlich abgrenzbaren Modernisierungsmaßnahme zu berücksichtigen.

Die Audio-CD von NWB

Hinweis: Erhöhte Absetzungen nach § 14b Abs. 1 BerlinFG 1987 können auch insoweit geltend gemacht werden, als sie anteilig auf den gewerblich genutzten Teil eines mindestens für die Dauer von drei Jahren nach Beendigung der Modernisierungsarbeiten zu mehr als 66 2/3 Prozent Wohnzwecken dienenden Gebäudes entfallen.

zur Suche nach Steuer-Urteilen