Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesministerium der Finanzen
Art des Dokuments: BMF-Schreiben
Datum: 30.12.2002
Aktenzeichen: IV D 2 - S 1547 - 7/02

Schlagzeile:

Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben (Sachentnahmen)

Schlagworte:

Entnahme, Pauschbeträge, Sachentnahme

Wichtig für:

Gewerbetreibende

Kurzkommentar:

Das Bundesfinanzministerium informiert in seiner Verwaltungsanweisung über die ab 1. Januar 2003 geltenden Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben (Sachentnahmen) .Die Pauschbeträge entbinden den Betriebsinhaber und seine Angehörigen von der umständlichen Verbuchung der Einzelentnahmen.

Die Audio-CD von NWB

Hinweis: Für verschiedene Branchen haben sich Änderungen ergeben. So zum Beispiel für Bäckereien/Konditoreien, Speise-/Gastwirtschaften und den Lebensmittel-Einzelhandel.

zur Suche nach Steuer-Urteilen