Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Finanzgericht Münster
Art des Dokuments: Beschluss
Datum: 10.11.2003
Aktenzeichen: 6 V 4562/03 E,U

Schlagzeile:

Zulässigkeit von Chi-Quadrat-Tests und Zeitreihenvergleichen bei einer Betriebsprüfung

Schlagworte:

Betriebsprüfung, Chi-Quadrat-Test, Zeitreihenvergleich

Wichtig für:

Freiberufler, Gewerbetreibende

Kurzkommentar:

Ist eine Kassenbuchführung nicht ordnungsmäßig, kann der Verdacht auf eine Manipulation der Kasseneinnahmen durch einen Chi-Quadrat-Test erhärtet werden. Ein umfassender Zeitreihenvergleich ist geeignet, den Schätzungsrahmen zu bestimmen.

Die Audio-CD von NWB

Hinweis: Der Chi-Quadrat-Test ist eine mathematische Methode, bei der empirisch beobachtete mit theoretisch erwarteten Häufigkeiten verglichen werden. Er basiert darauf, dass jeder Mensch unbewusst Sympathien und Antipathien gegenüber bestimmten Zahlen hat. Die auffällige Häufung bestimmter Zahlen war für das Finanzgericht ein starkes Indiz für Manipulationen bei den Aufzeichnungen.

Das Urteil des Finanzgerichts ist rechtskräftig.

zur Suche nach Steuer-Urteilen