Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesministerium der Finanzen
Art des Dokuments: BMF-Schreiben
Datum: 14.10.1996
Aktenzeichen: S 2143

Schlagzeile:

Ertragsteuerliche Behandlung von Incentive-Reisen

Schlagworte:

Incentive-Reise, Reisekosten

Wichtig für:

Alle Steuerzahler

Kurzkommentar:

Das Bundesfinanzministerium nimmt Stellung zur ertragsteuerlichen Behandlung von Incentive-Reisen bei den Unternehmen, die die Leistungen gewähren, und den Empfängern der Leistungen .

Hintergrund: Incentive-Reisen werden von einem Unternehmen gewährt, um Geschäftspartner oder Arbeitnehmer des Betriebs für erbrachte Leistungen zu belohnen und zu Mehr- oder Höchstleistungen zu motivieren. Reiseziel, Unterbringung, Transportmittel und Teilnehmerkreis werden von dem die Reiseleistung gewährenden Unternehmen festgelegt. Der Ablauf der Reise und die einzelnen Veranstaltungen dienen allgemein-touristischen Interessen.

Die Audio-CD von NWB

Gliederung:
1. Behandlung der Aufwendungen bei dem die Reiseleistung gewährenden Unternehmen:
a) Aufwendungen für Geschäftspartner
b) Aufwendungen für Arbeitnehmer
2. Behandlung der Reise beim Empfänger
a) Gewährung der Reiseleistungen an Geschäftspartner
aa) Erfassung als Betriebseinnahmen
bb) Verwendung der erhaltenen Reiseleistungen
b) Gewährung der Reiseleistungen an Arbeitnehmer
c) Wert der Reise
d) Aufwendungen des Empfängers der Reiseleistungen

zur Suche nach Steuer-Urteilen