Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 28.11.2007
Aktenzeichen: IX R 9/06

Vorinstanz:

FG Düsseldorf
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 17.03.2005
Aktenzeichen: 11 K 2075/02 F

Schlagzeile:

Keine Typisierung der Einkunftserzielungsabsicht bei der Verpachtung unbebauten Grundbesitzes

Schlagworte:

Einkünfteerzielungsabsicht, Einkunftserzielungsabsicht, Liebhaberei, Prognosezeitraum, Totalüberschussprognose, Typisierung, Überschusserzielungsabsicht, Unbebautes Grundstück, Vermietung, Verpachtung

Wichtig für:

Vermieter

Kurzkommentar:

Die § 21 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG zugrunde liegende typisierende Annahme, dass bei einer auf Dauer angelegten Vermietungstätigkeit der Steuerpflichtige beabsichtigt, letztlich einen Einnahmeüberschuss zu erwirtschaften, gilt nicht für die dauerhafte Verpachtung unbebauten Grundbesitzes (Bestätigung des BFH-Beschlusses vom 25. März 2003 IX B 2/03, BFHE 202, 262, BStBl II 2003, 479).

Die Audio-CD von NWB

Der Prognosezeitraum beträgt auch bei einer Verpachtung unbebauten Grundbesitzes 30 Jahre.

zur Suche nach Steuer-Urteilen