Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesministerium der Finanzen
Art des Dokuments: BMF-Schreiben
Datum: 30.09.2008
Aktenzeichen: IV C 7 - S 2750-a/07/10001

Schlagzeile:

Behandlung von Betriebsausgaben im Zusammenhang mit Auslandsdividenden in den Veranlagungszeiträumen 1993 bis 2003

Schlagworte:

Ausländische Einkünfte, Auslandsdividende, Betriebsausgaben, Dividende

Wichtig für:

Alle Steuerzahler

Kurzkommentar:

In dem Urteil vom 23. Februar 2006 in der Rs. C-471/07 Keller-Holding hat der EuGH entschieden, dass Art. 43 EG einem Abzugsverbot für Betriebsausgaben, die im Zusammenhang mit Ausschüttungen aus EU-Staaten stehen, entgegensteht. Der BFH folgt der Argumentation des EuGH in den Urteilen I R 50/05 und I R 78/04. Das BMF-Schreiben nimmt zur Anwendung der Urteile Stellung.

Die Audio-CD von NWB

Hinweis: Das BMF regelt die Anwendung des EuGH-Urteils vom 23. Februar 2006 in der Rs. C-471/07 Keller-Holding und der BFH-Urteile vom 9. August 2006 - I R 50/05 - und vom 13. Juni 2006 - I R 78/04.

zur Suche nach Steuer-Urteilen