Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesministerium der Finanzen
Art des Dokuments: BMF-Schreiben
Datum: 08.12.2008
Aktenzeichen: IV C 6 - S 2137/07/10002

Schlagzeile:

Rückstellungen für Zuwendungen anlässlich eines Dienstjubiläums

Schlagworte:

Dienstjubiläum, Jubiläumszusage, Pauschalwertverfahren, Rückstellung, Teilwert

Wichtig für:

Arbeitgeber, Arbeitnehmer

Kurzkommentar:

Das Bundesfinanzministerium regelt den Ansatz und die Bewertung von Rückstellungen für Zuwendungen anlässlich eines Dienstjubiläums. Das Schreiben ist grundsätzlich in allen noch offenen Fällen anzuwenden.

Die Audio-CD von NWB

Gliederung:
1. Begriff der Jubiläumszuwendung
2. Voraussetzungen für die Bildung von Rückstellungen für Zuwendungen anlässlich eines Dienstjubiläums
3. Schriftformerfordernis
4. Bewertung der Verpflichtung
a) Umfang der Verpflichtung
b) Berücksichtigung der Wahrscheinlichkeit des Ausscheidens
c) Bewertungsverfahren
d) Kürzung der Rückstellung bei Beginn des Dienstverhältnisses vor dem 1. Januar 1993
5. Zeitliche Anwendung
Anlage: Tabelle „Höhe des Teilwertes nach dem Pauschalwertverfahren bei Verpflichtung zur Leistung einer Jubiläumszuwendung in Höhe von je 1.000 Euro“

zur Suche nach Steuer-Urteilen