Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesministerium der Finanzen
Art des Dokuments: BMF-Schreiben
Datum: 03.03.2011
Aktenzeichen: IV C 1 - S 2252/09/10003 :005

Schlagzeile:

Kapitalertragsteuer bei Leerverkäufen von Aktien oder Investmentanteilen über den Dividendenstichtag

Schlagworte:

Abgeltungsteuer, Aktien, Ausschüttungsstichtag, Dividendenstichtag, Erstattung, Investment-Aktiengesellschaft, Investmentanteil, Kapitalertragsteuer, Leerrückgabe, Leerverkauf, Thesaurierungsstichtag

Wichtig für:

Kapitalanleger, Kreditinstitute

Kurzkommentar:

Das Bundesfinanzministerium hat Stellung genommen zu Fragen im Zusammenhang mit der Kapitalertragsteuer bei Leerverkäufen von Aktien um den Dividendenstichtag bzw. von Investmentanteilen um den Ausschüttungs- oder Thesaurierungsstichtag von inländischen Investmentvermögen.

Die Audio-CD von NWB

Gliederung:
1. Erstattungsverfahren nach § 44b Absatz 6 EStG
2. Leerverkäufe mit Anteilen an Investmentvermögen
a) Erwerb von Investmentanteilen über den Ausschüttungsstichtag
b) Erwerb von Investmentanteilen über den Thesaurierungsstichtag
3. Leerrückgaben von Anteilen an Investmentvermögen
a) Leerrückgabe von Anteilen an ausschüttenden Investmentvermögen
b) Leerrückgabe von Anteilen an thesaurierenden Investmentvermögen
4. Erstattungen nach § 11 Absatz 2 InvStG (Tz. 4 des BMF-Schreibens vom 5. Mai 2009 und Tz. 4 des BMF-Schreibens vom 21. September 2010)
5. Sonstiges
a) Investment-Aktiengesellschaft
b) Ausweis von cum-/ex-Konstellationen im Muster III

zur Suche nach Steuer-Urteilen