Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Finanzgericht Münster
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 10.05.2012
Aktenzeichen: 3 K 667/10 Erb

Schlagzeile:

Einbeziehung von nicht bilanzierten Rückstellungen in die Bewertung des Betriebsvermögens

Schlagworte:

Betriebsvermögen, Bewertung, Erbschaftsteuer, Pflichtteil, Rückstellung

Wichtig für:

Gewerbetreibende

Kurzkommentar:

Zur Einbeziehung von nicht bilanzierten Rückstellungen in die Bewertung des Betriebsvermögens und zur Ermittlung des nach § 13a ErbStG begünstigten Vermögens bei Übertragung von Kommanditbeteiligungen durch den Erben auf Pflichtteilsberechtigte.

Die Audio-CD von NWB

zur Suche nach Steuer-Urteilen