Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 10.10.2018
Aktenzeichen: IX R 1/17

Vorinstanz:

FG Niedersachsen
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 13.10.2016
Aktenzeichen: 14 K 203/15

Schlagzeile:

Erbauseinandersetzung bei zivilrechtlicher Nachlassspaltung als steuerneutrale Realteilung

Schlagworte:

Anschaffungskosten, Erbauseinandersetzung, Erbengemeinschaft, Nachlassspaltung, Realteilung, Stille Reserven

Wichtig für:

Steuerberater

Kurzkommentar:

Setzen sich die Miterben im Fall der zivilrechtlichen Nachlassspaltung unter Einbeziehung aller personengleichen Erbengemeinschaften in einem einheitlichen Vorgang in der Weise auseinander, dass sie sämtliche Nachlassgegenstände gleichzeitig vollständig unter sich verteilen, ist auch für die ertragsteuerliche Beurteilung, ob insgesamt eine neutrale Realteilung oder ob teilweise Anschaffungs- und Veräußerungsvorgänge anzunehmen sind, auf diesen einheitlichen Vorgang und auf den gesamten Nachlass abzustellen.

Die Audio-CD von NWB

Normen:
EStG § 7 Abs. 4, § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 7
HGB § 255 Abs. 1

zur Suche nach Steuer-Urteilen