Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 07.11.2006
Aktenzeichen: IX R 19/05

Vorinstanz:

FG Düsseldorf
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 17.03.2005
Aktenzeichen: 11 K 691/03 EZ

Schlagzeile:

Eigenheimzulage bei Neuherstellung einer Wohnung

Schlagworte:

Ausbau, Eigenheimzulage, Erweiterung, Neubau, Neufestsetzung, Neuherstellung, Umbau

Wichtig für:

Eigenheimbesitzer

Kurzkommentar:

Da das EigZulG die Vermögensbildung durch die Herstellung oder Anschaffung von eigengenutztem Wohneigentum und zugleich die eigene Wohnung als Bestandteil der privaten Altersvorsorge fördern soll, ist die Neuschaffung einer Wohnung, nicht die von Wohnraum maßgebend.

Die Audio-CD von NWB

Werden die Wohnräume (je 12 qm oder 15 qm) einer Etage, ausgestattet mit einer Gemeinschaftsküche und einem Gemeinschaftsbad/WC, eines bisher als Studentenwohnheim genutzten Gebäudes insgesamt zu einer Eigentumswohnung umgebaut, wird durch die Baumaßnahmen eine Wohnung i.S. des EigZulG neu hergestellt.

zur Suche nach Steuer-Urteilen